5.0/5 rating 1 vote

Der neue Suzuki Ignis in Rosenheim – Ein Gewinner auf ganzer Linie

Suzuki Ignis Anbieter Rosenheim Autohaus | Presse-Meldung der Firma: Hündl - Leitner, Aschau | 02.10.2017

Mit dem neue Ignis von Suzuki bietet Hündl & Leitner eine wunderbare Kombination aus Stadtflitzer und sportlich-robustem SUV und das zu einem hochattraktiven Preis

  • Der neue Suzuki Ignis besticht nicht nur durch ein vorbildliches Sicherheitspaket, sondern verbindet die Wendigkeit und Agilität eines Stadtflitzers mit dem sportlich-robusten Design eines SUV.
  • Zu haben ist der neue Suzuki Ignis in Rosenheim bei Autohaus Hündl & Leitner in Aschau im Chiemgau. Hündl & Leitner ist offizieller Suzuki Vertragshändler in der Region Rosenheim, Chiemgau und Chiemsee.
  • Genießen Sie eine Probefahrt bei Autohaus Hündl & Leitner im neuen Suzuki Ignis, ein Micro-SUV mit attraktiven Ausstattungsmerkmalen und einem ebensolchen Preis.

 

Rosenheim der neue Suzuki Ignis hat es gleich mehrfach aufs Siegertreppchen geschafft. Platz Zwei heimste der innovative Micro-SUV von Suzuki beim prestigeträchtigen „OFF ROAD Award 2017“ in der Kategorie „Newcomer“ ein. Gleichzeitig wählten die Leser des gleichnamigen Magazins das waschechte Allradmodell in den Kategorie „Crossover“ auf den dritten Platz. Abgerundet wird diese wahrhaft meisterliche Auszeichnung für dieses jüngste Suzuki-Modell des japanischen Automobilherstellers vom Suzuki Jimny in der Klasse „Geländewagen“ und vom Suzuki Vitara in der Klasse „Subkompakt-SUV“ in Form von zwei weiteren dritten Plätzen. Ein Einstand nach Maß also, den dieses Modell da in diesem Sommer hinlegte …

Der neue Suzuki Ignis verbindet die Wendigkeit und Agilität eines Stadtflitzers mit dem sportlich-robusten Design eines SUV

 

„Der neue Suzuki Ignis, den wir für alle Rosenheimer natürlich auch Programm haben, verbindet die Wendigkeit und Agilität eines Stadtflitzers mit dem sportlich-robusten Design eines SUV“, zeigt sich Peter Leitner, Geschäftsführer des Aschauer Autohauses Hündl & Leitner (Suzuki Vertragshändler), begeistert. „Der neue Suzuki Ignis wird den Rosenheimern und Chiemgauern garantiert sehr gut gefallen. Aus unserer Sicht hat der Suzuki Ignis zu Recht den OFF ROAD Award 2017 gewonnen. Und diese Auszeichnung ist eine sehr bedeutende, wird sie doch jedes Jahr über die Beteiligung Tausender Leser neu vergeben und das bereits seit 1982.“

 

Der neue Suzuki Ignis – Bereits unter 13.000 Euro zu haben

Seit Jahresbeginn ist der Suzuki Ignis am Markt zu haben und das bereits ab 12.540 Euro. Doch natürlich ist der Micor-SUV nicht nur preislich höchst attraktiv. Peter Leitner: „Den Vortrieb übernimmt stets der quirlige 1,2-Liter-DUALJET-Benzinmotor, der 90 PS bzw. 66 kW leistet und bemerkenswerte 120 Nm Drehmoment bei 4.400 Umdrehungen pro Minute entwickelt. Da kommt Fahrfreude pur auf!“

 

Auf Wunsch: Visko-Kupplung in Kombination mit dem bewährten Suzuki ALLGRIP AUTO Allradantrieb

Der Vierzylinder, mit dem bewährten ALLGRIP AUTO Allrandantrieb lässt sich auf Wunsch mit der Visko-Kupplung kombinieren, so der Geschäftsführer des Autohauses Hündl & Leitner. Das, so Peter Leitner, leitet bei einem drohenden Traktionsverlust automatisch einen Teil des Antriebsmoments auf die Hinterräder. Dadurch verbessern sich sowohl Stabilität als auch Fahrsicherheit auf Schnee und Eis sowie regennasser Fahrbahn. „Das wiederum in Verbindung mit Sicherheitsfeatures wie dem Dual Camera Brake Support (DCBS) genannten Notbremssystem, einem Spurhaltewarnsystem und der Müdigkeitserkennung garantiert besten Schutz.“

 

Den OFF ROAD Award Gewinner live erleben und spüren

Natürlich steht der neue Suzuki für alle Rosenheimer und Chiemgauer bei Hündl & Leitner in Aschau stets bereit für eine Probefahrt. „Wir freuen uns, diesen tollen SUV und seine vielen Vorzüge jedem Suzuki-Fan zeigen zu können und sind überzeugt, dass dieses neue Model des japanischen Autoherstellers viele Menschen begeistern wird. Der Suzuki Ignis ist eben ein Gewinner-Automobil auf ganzer Linie.

mp

 

Daten zum Suzuki Ignis:

Kraftstoffverbrauch Suzuki Ignis 1.2 DUALJET und 1.2 DUALJET AGS: kombinierter Testzyklus 4,6 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 104 g/km (VO EG 715/2007).

Kraftstoffverbrauch Suzuki Ignis 1.2 DUALJET SHVS: kombinierter Testzyklus 4,3 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 97 g/km (VO EG 715/2007).

Kraftstoffverbrauch Suzuki Ignis 1.2 DUALJET ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 5,0 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 114 g/km (VO EG 715/2007).    





  • ►Beitrag bewerten (Klicken Sie die gewünschte Sternchenanzahl):
    5.0/5 rating 1 vote


  • Teilen Sie diesen Beitrag:


  • Tags:
    Anbieter Suzuki Ignis Rosenheim, Händler Rosenheim Suzuki Ignis, Suzuki Ignis günstig kaufen, Suzuki Ignis günstig Rosenheim, Suzuki Ignis Rosenheim

  • Dies ist eine PR-Anzeige der Firma:
    Hündl - Leitner, Aschau
  • Sie ist verantwortlich für diese Beitrag. schaumalregional.de übernimmt für die Korrektheit und Vollständigkeit keine Haftung. Für eine Weiterverwendung wenden Sie sich bitte direkt an die Firma. Oder an den Autor der diesen Beitrag mit der Firma gemeinsam erstellt hat.

  • Autor:
    Manuel Philipp (freier Redakteur)

  • Foto | Foto-Rechte:
    Hündl & Leitner/Suzuki