4.6/5 Sternen (5 Bewertungen)

„Diese Idee der Premium-Makler aus Bad Endorf finde ich klasse“

Spende die-premiummakler.de | Presse-Meldung der Firma: die-premiummakler, Bad Endorf | 07.12.2015

Weihnachts-Glück statt Weihnachts-Post: Mit einem Scheck über 1000 Euro an den Lions-Club Bad Endorf unterstützen die Endorfer Versicherungsmakler regionale Hilfsprojekte

  • Große Dankbarkeit: Der Präsident des Lions-Club Bad Endorf, Wolfgang Köck (zweiter von links), nahm mit Freude die großzügige Spende der Premium-Makler aus Bad Endorf entgegen. Das Geld fließt ausschließlich in regionale Hilfsprojekte.
  • Wolfgang Köck: "Wir garantieren, dass wirklich jeder Cent dieser Geldspende den auserkorenen regionalen Hilfsprojekten zugute kommt".
  • Autor: Manuel Philipp (freier Redakteur)

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    www.wirkfabrik.de

    Alle bisherigen Beiträge dieses Autors ...

Bad Endorf Wir alle kennen das: kaum neigt sich das Jahr dem Ende, neigen sich auch unsere Briefkästen. Denn diese sind neben der üblichen Werbung auf einmal vollgestopft mit Weihnachts-Post. Hier grüßt die Bank und dort der Weinhändler. Und da der Steuerberater und oben drauf noch das Versandhaus.

Doch bei all den netten Grüßen und Danksagungen zur staaden Zeit: ist dieser massenhafte, glitzrige Papierversand denn eigentlich noch zeitgemäß? Für Hans-Peter Poschner, Kaspar Bonleitner, Norbert Eckstein, Daniel Nömayr und Sabine Philipp, allesamt Partnerunternehmen der Bürogemeinschaft der Versicherungsmakler Bad Endorf (die-premiummakler.de), jedenfalls nicht. Denn sie verzichteten in diesem Jahr auf die Weihnachtsbriefe an ihre Kunden und spendierten stattdessen kurzerhand das eingesparte Geld. Nämlich an den hiesigen Lions-Club.

Wir wollten unbedingt etwas Gutes hier für die Region tun.

1000 Euro für den regionalen „Guten Zweck“

„Wir wollten dieses Jahr einfach ein klares Zeichen setzen und sagten ‘Nein‘ zur Weihnachtspost“, erzählen Norbert Eckstein und Daniel Nömayr. Die Frage sei nur gewesen, wie ein würdiger Ersatz aussehe. Denn man habe in der Bürogemeinschaft stets viel Wert darauf gelegt, dass die Weihnachtsgrüße sehr persönlich formuliert und an die Empfänger adressiert sind. „Schnell war natürlich die Idee da, das gesparte Geld zu spenden“, erinnert sich Hans-Peter Poschner. „Doch wir wollten unbedingt etwas Gutes hier für die Region tun“, beschreibt Kaspar Bonleitner die Situation. Und so kam es, dass nach umfangreicherer Recherche der Lions-Club Bad Endorf auserkoren wurde. „Die 1000 Euro dorthin zu spenden, war uns letztlich am sympathischsten. Denn der ortsansässige Club ist bekannt dafür, sinnvolle regionale Projekte zu unterstützen“, ergänzt Sabine Philipp.


Hocherfreut über die großzügige Spende: Der Präsident des Lions-Club Bad Endorf

Am 18. November war es dann soweit: die Premium-Makler übergaben im Name ihres gesamten Teams den Scheck an Wolfgang Köck. Und dieser freute sich natürlich: „Diese Idee der Premium-Makler aus Bad Endorf finde ich richtig klasse.“ Er betonte, dass wirklich jeder einzelne Cent der Spende auch zu 100 Prozent in den auserkorenen Hilfsprojekten ankomme. „Welches genau dieser Betrag unterstützen wird, müssen wir nun in unserem Spendenausschuss entscheiden.

Zuversichtlich sind die Versicherungsmakler, dass diese Geste sehr gut bei ihren Mandanten ankommt. „Wir werden sie auf alle Fälle darüber informieren. Dieses Weihnachten ist es eben eine bisschen andere Art von Post – nämlich Weihnachts-Glück für Hilfsbedürftige aus unserer Region ...“


Manuel Philipp
Freier Redakteur

 

 



  • ►Beitrag bewerten (Klicken Sie die gewünschte Sternchenanzahl):
    4.6/5 Sternen (5 Bewertungen)


  • Teilen Sie diesen Beitrag:

  • Dies ist eine PR-Anzeige der Firma:
    die-premiummakler, Bad Endorf
  • Sie ist verantwortlich für diese Beitrag. schaumalregional.de übernimmt für die Korrektheit und Vollständigkeit keine Haftung. Für eine Weiterverwendung wenden Sie sich bitte direkt an die Firma. Oder an den Autor der diesen Beitrag mit der Firma gemeinsam erstellt hat.

  • Autor:
    Manuel Philipp (freier Redakteur)

  • Foto | Foto-Rechte:
    die-premiummakler.de