5.0/5 Sternen (5 Bewertungen)

Mit Frisör Wachter funkelt die Priener Friseur-Szene noch heller

Friseursalons Prien am Chiemsee | Presse-Meldung der Firma: Frisör Wachter, Prien am Chiemsee | 13.02.2017

Mittlerweile bestens etabliert: Der Priener Vorzeige-Friseur-Salon Wachter und sein tolles Leistung- & Serviceprogramm: Farblabor, Massagesessel, künstlerisches Interieur, …

  • Der „neue“ Frisör Wachter: schon beim Betreten wird einem bewusst, dass man sich hier auf Friseurhandwerkskunst vom Allerfeinsten und ein besonderes Haarerlebnis freuen darf."
  • Der Priener Friseur-Salon Wachter macht jeden Friseurbesuch zu etwas Außergwöhnlichem: Ein Farblabor gleich einer Cocktailbar für fast unbegrenzte Kreativideen, extravagante Styling-Plätze mit Charme, und herrliche Massagesessel, die einen während des Shampoonierens fast schweben lassen.

Chiemsee/Prien im Friseursalon Wachter durfte man als Kunde ein Gesamtpaket schon immer genießen: bestes Friseurhandwerk plus kompetente Beratung und das Ganze gegossen in ein außergewöhnliches Ambiente. Der Priener Vorzeige-Frisör-Salon hat sich mittlerweile am neuen Standort in der Bernauerstr. 15 bestens etabliert. Es hat sich gezeigt, dass es genau richtig war, nicht nur eine blanke Fortsetzung des Bisherigen im neuen Salon umzusetzen, sondern mit klaren Linien und dem Fokus auf das Wesentliche auf ein Sich-Selbst-Neu-Erfinden zu setzen. Die sehens- und erlebenswerten Überraschungen bei Friseur Wachter haben bei den Kunden wirklich genau ins Schwarze getroffen …

Wie in einer Cocktailbar mixen wir hier quasi jedwede Farbkreation und denkbare Schattierungsstufe für die Haare unserer Kunden.

Das neue Farblabor sorgt für grenzenlose Möglichkeiten und Individualität pur

Schon beim Betreten des Salons wird einem unmissverständlich bewusst, dass es bei Frisör Wachter um pure Individualität geht. Unübersehbar und doch dezent-perfekt in das sehenswerte Interieur des Salons integriert, präsentiert sich unmittelbar neben den geschmackvollen Waschplätzen und direkt durch die großen Schaufensterscheiben zu sehen das Wachter-Farblabor. Inhaber und Friseurmeister Matthias Wachter: „Es ist wirklich wie in einer Cocktailbar. Wir mixen hier quasi jedwede Farbkreation und denkbare Schattierungsstufe für die Haare unserer Kunden. Der Gestaltung und dem kreativen Styling sind so gut wie keine Grenzen mehr gesetzt. Unser Farblabor ist wirklich eine coole Sache und unsere Kunden sind restlos begeistert davon.“ In alter Wachter-Tradition verstehe es sich natürlich von selbst, dass nach wie vor nur chemiefreie und soft-oxidierende Farben, Tönungen und Aufheller auf Kundenhaupt und -haar gelassen werden, so der Inhaber und Friseurmeister aus Überzeugung.


Spezialisten von A bis Z

Da jede Komposition in und auf dem Haar auch gekonnt virtuos erschaffen werden muss, kümmern sich im Friseursalon Wachter ausschließlich bestens ausgebildete Spezialisten um das Wohl der Kunden. Neben den beiden Friseurmeistern sind das zwei weitere Top-Stylisten und eine Fön-Spezialistin. Gemeinsam zaubern sie professionelle Haarverlängerungen und Haarverdichtungen ebenso, wie meisterliche Strähnen, extravagante Schnitte und außergewöhnliche Stylings auf der Höhe der Zeit. Aber auch erstklassige und moderne Event-, Flecht- und Hochsteckfrisuren werden gekonnt auf die Köpfe modelliert. „Und weil wir hier am schönen Chiemsee sind natürlich auch Hochzeitsfrisuren.“ Gerade in diesem Bereich hat sich der Salon mittlerweile einen erstklassigen Namen über die vielen Jahre gemacht und komplettiert damit schon seit langer Zeit die Dienstleistungs-Palette, die man sich von einem sehr guten Friseursalon erwartet.


Erfahrung und Kompetenz aus über einem Jahrhundert

Insgesamt kümmert sich das Team um Matthias Wachter nun schon seit drei Jahrzehnten in Prien am Chiemsee um das Wohl der Kunden. Und insgesamt blickt das Familienunternehmen bereits auf 120 Jahre Friseur-Erfahrung zurück. Also jede Menge Know-how, die jedem spürbar und nachhaltig zugutekommt. Das beweisen auch die vielen Auszeichnungen im Bereich des Qualitätsmanagements und herausragender Serviceleistungen, die der Salon alleine hier in der Zeit am Chiemsee bereits erhalten hat.


Top-Marken, Premium-Produkte und jede Menge Wellness

Neben Wella ist vor allem Sebastian ist eine der Top-Marken, die im Frisörsalon Wachter im Rahmen eines umfangreichen Sortiments zur Verfügung steht. Doch bei Wachter steht nicht das Produkt im Vordergrund, sondern die Zufriedenstellung und das Wohl der Kunden. „Um den Frisörbesuch bei uns zum Erlebnis zu machen, haben wir den Salon mit professionellen Massagesesseln ausgestattet, die den Kunden während des Shampoonierens fast schweben lassen“, beschreibt Matthias Wachter die Wirkung dieser tollen Stühle.


Bauhaus trifft Surrealisten

Um Wirkung ging es dem Friseurmeister mit seinem fünfköpfigen Team auch beim Interieur des Salons. „Bauhaus-Stil und Surrealist H.R. Gieger treffen in einer perfekten Symbiose aufeinander. Das Ganze ist verbunden mit erdigem Holz und eigenwilliger Metall-Kunst, das beides durch die wunderbar hellen Räume ganz besonders zur Geltung kommt und einer Verwurzelung gleichsieht.“ Doch egal wie man das Ambiente interpretiert: es spiegelt wider, dass es bei Wachter bis ins Detail hinein um echte Handwerkskunst geht, die von ihm und seinem Team gelebt wird.

mp



  • ►Beitrag bewerten (Klicken Sie die gewünschte Sternchenanzahl):
    5.0/5 Sternen (5 Bewertungen)


  • Teilen Sie diesen Beitrag:

  • Dies ist eine PR-Anzeige der Firma:
    Frisör Wachter, Prien am Chiemsee
  • Sie ist verantwortlich für diese Beitrag. schaumalregional.de übernimmt für die Korrektheit und Vollständigkeit keine Haftung. Für eine Weiterverwendung wenden Sie sich bitte direkt an die Firma. Oder an den Autor der diesen Beitrag mit der Firma gemeinsam erstellt hat.

  • Autor:
    Manuel Philipp (freier Redakteur)